Etwas zu meiner Person

Ich bin am 21.06.1952 in Fürth geboren und entstamme einer adeligen Familie, die ihr Stammschloß Löringhof bei Datteln bei Dortmund hatte. 1474 wurde ein Vertreter dieser Familie Deutsch Ordensmeister in Wenden (Lettland) und zog einen Teil der Familie ins Baltikum. Laut Urkunden und Testamenten war die Familie untereinander sehr herzlich und liebevoll verbunden. Ihre Devise war Freiheit, Tapferkeit und Treue. Dies zog sich wie ein roter Faden durch die Geschichte. Im 1. und 2. Weltkrieg verlor meine Familie ihre Besitztümer, auch Löringhof versank wegen eines Bergschadens (unter diesem Schloß wurde Kohle abgebaut) buchstäblich in den Erdboden. Doch wir hatten unsere inneren Werte nicht verloren. Man muß sich in jeder Zeit bewähren. So hat jeder in unserer Familie einen guten Beruf und es taten sich Schriftsteller und Maler hervor. Auch mein Vater Karl Johann Baron Freytag von Loringhoven (1911-1993) war, nachdem er seine Ofizierskarriere beendet hatte, neben seinem Beruf freier Mitarbeiter beim Bayerischen Rundfunk. Meine Mutter war Oberleherin an der Volksschule (heute Grund- und Hauptschule). Ich gehöre zu den Malern. 1973 machte ich Abitur, studierte bis 1978 Kunsterziehung an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg und war von 1978 bis 1998 Kunsterzieherin an Bayerischen Gymnasien. Seit 1991 lebe ich in München.

Something personal

I was born in Fürth (Germany, Bavaria) on june the 21th 1952, coming from a noble family that had its castle Löringhof in Datteln near Dortmund. In 1474 one member of the family became Deutsch Ordensmeister in Wenden (Latvia) and so my part of the family has moved to the baltic countries. In World War I and II my family lost all their goods, also Löringhof has sunk in the ground because of a coal mine underneath the castle. But we have not lost our inner qualities. Eyerybody has to proove hisself in his time. So everybody had a good job. I belong to the painters. From 1973 to 1978 I have been studying arts at the "Akademie der Bildenden Künste" in Nürnberg (Germany), from 1978 to 1998 I have been teaching arts at a bavarian grammar school (comprehensive secondary school), since 1991 I have been living in Munich (Germany, Bavaria), 1998 I became a free painter.

Ausstellungen

Ich hatte an die 30 Ausstellungen. Highlights waren u.a. die Teilnahme bei der Gruppenausstellung der Kunsthalle Nürnberg (Buntstiftzeichnungen im großen Format für Swan Stabylo), 1999 in der U-Bahn Galerie Universität München, 1998 in Estland. In Teneriffa stellt ich aus, in Moorea (Nachbarinsel von Thahiti Südsee) bemalte ich Boote und Bilder, in Indien bemalte ich Wände.

Exhibitions

I had 30 exhibitions. A group exhibition in the Kunsthalle Nürnberg (coloured pencil drawings 2m-1m for Swan Stabilo in 1979) and "Planets" in the U-Bahn Galerie München (Gallery Underground exit of Munich University) were Highlights. In 1998 Estonia Conrad Adenauer Institut (Reval / Tallinn). Since 1999 I've been travelling on wintertime, had an exibition in Teneriffe, in 2001 I have painted sharks on boats in Mooerea (South Seas) 2003 I was painting Walls in India Goa Arambol and Karnataka, Gokarna.

Technik

Meine Maltechnik ist eine Kombination von Lasurtechnik mit Öl, Acryl, Nagellack, dadurch bricht sich das Licht und die Farben verändern sich changierend. Damit verbunden verändern sich die Stimmungen der Bilder je nach Standpunkt und Lichteinfall und wirken bei jedem Licht gut, auch oder besonders bei Kerzenschein. Ein Teil meiner Ladies sind gezeichnet und die Kleider besehen aus Plastiktüten. Hier wollte ich unedle Materialien edel erscheinen lassen.

Technique

My painting is a combination between an old glaze technique with casein , acryl, nailpolish. And what I find, so in this way the colours are breaking the light and are changing. The pictures look well with candlelight, blacklight and sun shine. the dresses of some ladies I've drawn are made of plastic bags. Here I wanted cheap materials look expensive.

Inhalt der Bilder

Mit meinen Bildern möchte ich Sie, liebe Betrachter wieder zu einer Harmonie führen, zum Entspannen und Genie&Szlig;en, zum Schmunzeln und zum Nachdenken. Es gibt so viele schillernde Lebensaspekte, fröhliche aber auch besinnliche, die sie selbst entdecken dürfen.

Contents of the pictures

Be happy watching my pictures finding your harmonie, relax and enjoy. There are so many aspects of life, love and healing, happy moments.

Geschäftliches

Wenn sie sich Anregungen geholt haben, biete ich Ihnen an Ihre Wände, Boote, Swimmingpools, Bildschirmschoner zu gestalten.
Das Honorar ist auf Verhandlungsbasis. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.

Es hat mich gefreut, dass Sie bei mir vorbeigeschaut haben.
Ihre Gotlind Carla Baronesse Freytag v. Loringhoven Dodi
g.loringhoven (at) web (dot)de

Business

Contact me if you want to have a painting.

Yours Gotlind Carla Baronesse Freytag v. Loringhoven Dodi
g.loringhoven (at) web (dot)de